Blutspendetermin am 04. Oktober 2002 in Birstein


159 Blutspender in Birstein

BIRSTEIN (gt). Am 4. Oktober fand in Birstein ein Blutspendetermin statt. Von den 159 Spendern konnten wieder zahlreiche von einer Beauftragten des DRK-Kreisverbandes Gelnhausen geehrt werden. Die Goldnadel mit Goldkranz für 75 Spenden erhielten Paul J. Hartmann aus Bad Soden-Salmünster und Helmuth Höhn aus Brachttal. Ein Geschenk für die 60. Spende bekam Elisabeth Alt aus Birstein. Eine Ehrennadel und ein Geschenk für die 50. Spende erhielt Alfred Ludwig aus Birstein. Ein Geschenk für die 40. Spende bekam Johann Röhrich aus Birstein. Die Goldnadel mit Goldkranz für 25-maliges Spenden erhielt Uwe Ruhl aus Brachttal. Die Goldnadel für zehnmaliges Spenden erhielten Werner Gläsel, Markus Lofink, Ingrid Schneider und Norbert Zintel (alle aus Birstein). Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Gelnhausen, dankt allen Spendern für ihre Bereitwilligkeit, mit ihrem Blut Kranken und Verletzten zu helfen und hofft, dass immer mehr Mitbürger diesem Aufruf folgen. (Auszug aus "Gelnhäuser Tageblatt" 10.10.2002)


Blutspender geehrt

Zum Blutspendetermin in Birstein am 4.10. kamen 159 Spender, davon durften 144 Spender ihr Blut abgeben. Erfreulich waren wieder 13 Erstspender. Geehrt werden konnten für: 75 Spenden - Helmut Höhn, Udenhain, und Paul Hartmann, Bad Soden-Salmünster • 60 Spenden - Elisabeth Alt, Birstein • 50. Spende - Alfred Ludwig, Obersotzbach • 40. Spende - Johann Röhrich, Birstein • 25. Spende - Uwe Ruhl, Brachttal • 20. Spende - Volker Schenk, Birstein • 10. Spende - Werner Gläsel, Norbert Zintel, Markus Lofink und Irmgard Schneider, alle Birstein. Bereitschaftsleiterin Jutta Jahnke von der OV Vogelsberg dankt allen für ihr Erscheinen und hofft, beim nächsten Termin am 27.12.02 wieder mehr Spender begrüßen zu dürfen. (Auszug aus "Die Regionale" 17.10.2002)

Zurück zu den Blutspendeterminen

Zurück zu den News


© 2000 DRK OV Vogelsberg - Industriestraße 17 - 63633 Birstein Impressum
letzte Aktualisierung dieser Seite: 05.11.2002