Blutspendetermin am 30. März 2007 in Birstein


166 Blutspender in Birstein

BIRSTEIN (gt). Kürzlich fand in Birstein ein Blutspendetermin statt. Von den 166 Spendern konnten wieder zahlreiche von einer Beauftragten des DRK-Kreisverbandes Gelnhausen geehrt werden. Für die 100. Spende erhielt Erwin Krieg aus Brachttal die Goldnadel mit Goldkranz. Elisabeth Alt aus Birstein konnte für die 75. Spende die Goldnadel in Empfang nehmen. Ein Geschenk erhielt Hans-Jürgen Jung aus Birstein für die 60. Spende. Für die 25. Spende bekam Heiko Volz aus Birstein die Goldnadel mit Goldkranz. Für zehnmaliges Spenden bekamen darüber hinaus Lysann Kuchra (Brachttal) und Sonja Schenk (Birstein) ebenfalls je eine Goldnadel überreicht. (Auszug aus "Gelnhäuser Tageblatt " 05.04.2007)

 

Erwin Krieg gab 100 Mal sein Blut

Birstein/Brachttal-Udenhain (hop). Bereits deutlich mehr als das sechsfache seines gesamten Blutes hat der heute 67-jährige Erwin Krieg schon gespendet. Für seine einhundertste Blutspende wurde er daher von Jutta Jahnke im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes Birstein mit einem „Fresskorb“, einer Urkunde und der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Seine Frau Marika habe auch schon einige Male gespendet, aber nicht so regelmäßig wie er. Bereits seit gut 30 Jahren spendet der Udenhainer regelmäßig und nie habe es ihm geschadet oder je irgendwelche Probleme gemacht. Das, was einem Aderlass früherer Zeiten ähnlich ist, dient nicht nur dem Wohl der Empfänger, die darauf dringend angewiesen sind, sondern fördert auch die Blutbildung beim Spender. (Auszug aus "Gelnhäuser Neue Zeitung " 04.04.2007)


© 2006 DRK OV Vogelsberg - Industriestraße 17 - 63633 Birstein Impressum