Jahreshauptversammlung am 15.03.2008


Zwei DRK-Abteilungen feiern im Juni Jubiläum

Jahreshauptversammlung der Ortsvereinigung Vogelsberg - Langjährige Mitglieder geehrt - Fest am 21. und 22. Juni

Vorsitzender Heiner Kauck (links) ehrt langjährige Mitglieder. Bild: gt

BIRSTEIN (gt/ an). Berichte und Ehrungen standen am Samstagabend im Birsteiner DRK-Zentrum im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der DRK-Ortsvereinigung Vogelsberg.

Helferinnen und Helfer waren bei einigen Sanitätsdiensten im Einsatz wie bei den Motocross-Rennwochenenden in Aufenau, Kinzigtal Total, Messe Wächterbach und viele anderen kleineren Veranstaltungen, außerdem gab es je vier Blutspendetermine in Birstein und Brachttal mit insgesamt über 2000 Einsatzstunden. Traditionelle Veranstaltungen wie das Muttertagsessen oder das Erbsensuppenkochen wurden auch im Jahr 2007 durchgeführt. In den Berichten der einzelnen Fachdienste (Bergwacht mit Jugend, Wasserwacht mit Jugend, Musik- und Show-Corps und Tanzgruppe) wurde besonders auf das Jubiläum des Musik- und Show-Corps (30 Jahre) und der Bergwacht (35 Jahre) in diesem Jahr hingeweisen, das gemeinsam am 21. und 22. Juni 2008 gefeiert wird.

Da Helmut Höhn sein Amt als stellvertretender Vorsitzender nieder gelegt hat, im nächsten Jahr sowieso Vorstandswahlen sind und momentan auch kein Ersatzkandidat zur Stelle ist, wurde Sabine Weisgerber als Beisitzerin als zusätzliches Vorstandsmitglied gewählt. Vorsitzender Heiner Kauck nahm einige Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor: fünf Jahre: Nils Girschikofsky, Matthias Höhn; zehn Jahre: Stefan Scherpf; 15 Jahre: Bernd Kimpel, Matthias Ritzel, Marco Tünke; 25 Jahre: Frank Stengel, Rudolf Thomas, Marga Sander, Monika Poisel, Sonja Girschikofsky, Anja Emrich; 30 Jahre: Anja Kauck, Silke Kauck, Dorothee Woy, Elke Vollkommener, Herr Kaiser, Olaf Girschikofsky; 35 Jahre: Helmut Kaiser; 40 Jahre: Peter Ritzel; 45 Jahre: Volker Müller.

Im Jahr 2008 wird es wieder traditionelle Veranstaltungen geben wie das Muttertagsessen oder das Erbsensuppenessen. Weiterhin beteiligt sich das DRK am Jubiläum der Feuerwehr in Birstein, feiert aber auch selbst mit 35 Jahren Bergwacht und 30 Jahren Musik- und Show-Corps. Leider wird es kein Open-Air-Konzert wie in den vergangenen Jahren mehr geben, aber möglicherweise, je nach Wetterlage, eine Cocktailparty. Die Schulsanitätsdienste treffen sich an einem Wochenende im April, sie werden sich dabei fortbilden und das DRK Birstein und Brachttal mit den Fachdiensten näher kennenlernen. In Birstein und Brachttal gibt es 2008 wahrscheinlich je einen Termin mit Typisierung. Jeden Sonntag ist im DRK-Zentrum in Birstein Frühschoppen, dazu sind alle eingeladen. Wichtig ist der Besuch der Dienstabende alle 14 Tage donnerstags. (Auszug aus "Gelnhäuser Tageblatt")

Zurück zu den News


© 2008 DRK OV Vogelsberg - Industriestraße 17 - 63633 Birstein Impressum